Schlagwort-Archiv: Carina Bartsch

Mimos Autorenweisheit #5: Twitter Gehirnwäsche – Nein Danke!

In letzter Zeit wurde ich von mehreren schreibenden Kollegen eingeladen, ihnen auf Twitter zu folgen, was ich gewöhnlich bei Menschen aus dem Literaturbetrieb sehr gerne tue. Bei Ansicht der Tweets fiel mir dann jedoch auf, dass sich entweder mir oder einigen lieben Kollegen der Sinn dieses Kurnachrichtendienstes noch nicht erschlossen hat. 5x am Tag einen Werbelink für das eigene Buch zu zwitschern hat für mich nichts mehr mit gesundem Selbstbewusstsein zu tun, sondern fällt eher in die Kategorie Gehirnwäsche der Follower. Weiterlesen

Ebook Interview

Autorin Carina Bartsch im Interview: „Ich habe nie daran gedacht, das Schreiben aufzugeben“

Autorin Carina Bartsch

Für Carina Bartsch fiel der Erfolg nicht vom Himmel, sondern war der verdiente Lohn jahrelanger harter Arbeit. (Foto: Copyright Carina Bartsch)

Vom Tellerwäscher zum Millionär? Nicht ganz! Aber die Erfolgsgeschichte von Autorin Carina Bartsch ist zweifelsohne eine der schönsten, die der deutsche Literaturbetrieb zu bieten hat. Mit Anfang zwanzig schrieb sie ihre erste Kurzgeschichte und wusste von diesem Tag an, wofür ihr Herz schlägt. Jahre später gründete sie ihren eigenen Verlag und wurde alsbald für ihren Mut und ihre Ausdauer belohnt.

Im Interview erzählt sie, wie der sensationelle Erfolg von „Kirschroter Sommer“ und „Türkisgrüner Winter“ ihr Leben verändert und wieso Schreiben gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit viel mit Geduld, Takt und Rhythmus zu tun hat. Weiterlesen

Ebook Artikel

Vom Ebook zum Verlagsvertrag – Alles ist möglich

Während sich bei Martina Gercke und der Plagiats-Diskussion noch viele Selfpublishing-Kritiker in ihren Vorurteilen bestätigt sahen, gibt es nun endlich mal wieder positive Nachrichten aus der Branche der Selbstverleger. Indie-Autorin Carina Bartsch hat den Sprung in die Verlagswelt geschafft und steht nun beim Rowohlt Verlag unter Vertrag. Viele Kindle-Autoren atmen auf und wer noch Luft hat haucht: Herzlichen Glückwunsch!
Weiterlesen