Ebook Artikel

Kindle Gratis-Tage 2014? Gespanntes Warten …

Ho, ho, ho – Frohe Weihnachten! Was heute auf dem Programm steht? Gespanntes Warten auf den 25. Dezember. Lässt Amazon seine Weihnachtsaktion Kindle Gratis-Tage nochmals aufleben? Derzeit deutet nicht viel darauf hin. Die Aktionsseite zu den Kindle Gratis-Tage auf Amazon.de besteht zwar weiterhin, jedoch zeigt sie seit fast zwei Jahren nur noch die Meldung: Weiterlesen

Ebook Artikel

Ratgeber, der nichts bringt … außer einem Lächeln

Seit dem 29.10.2014 gibt es Influenza Autoris – ein Leben mit SCHREIBEN als Kindle eBook. Der Ratgeber für Autoren UND deren Angehörige ist kein klassischer Schreibratgeber, der einem das Autorenhandwerk näher bringt oder einen Tipps und Tricks für den Schreiballtag vermittelt. Wahrscheinlich ist er in den Augen vieler Rat suchender Autoren nicht einmal hilfreich. Man erfährt wenig Neues, wie es in Ratgeber-Rezensionen immer so schön heißt, und hätte seine kostbare Zeit sinnvoller investieren können. Weiterlesen

Ebook Artikel

Angry Author – die etwas andere Art ein Buch vorzustellen

Wut kann krank machen, Wut kann Freundschaften zerstören, Wut kann das gute Autorenimage ruinieren … Doch manchmal ist Wut einfach angebracht. Also lasst uns wütend sein!

Aber der Reihe nach.

Eigentlich dürfte es diesen Beitrag überhaupt nicht geben! Gleich mehrere Gründe sprechen gegen seine Existenz: Weiterlesen

Ebook Artikel

eBook-Lesetipp: Die ganze Diary-Serie gratis

Aus gut informierter Quelle 😉 weiß ich, dass Diary am Wochenende eine Party feiert. Für Kindle-Leser bedeutet dies: alle eBooks der Diary on Tour Serie gibt es bei Amazon.de kostenlos zum downloaden. Band 5 ist ganz neu und erst seit wenigen Tagen im Kindle-Store verfügbar, aber auch Band 1-4 könnt ihr euch gratis auf den eReader, das Tablet oder euer Smartphone laden. Weiterlesen

Ebook Artikel

[Aktion] Selfpublisher sind auch nur Menschen

Ein eigenes Buch zu veröffentlichen ist dank Createspace und Book on demand ein Kinderspiel … und irgendwie auch nicht. Der Teufel steckt im Detail, diese Erfahrung wird fast jeder Selfpublisher schon gemacht haben. Egal wie oft man das Buch vor der Veröffentlichung kontrolliert, irgendwo schleicht sich immer ein Fehler ein. Vom kleinen Rechtschreibfehler bis zum richtig großen Bock, es ist alles dabei. Weiterlesen

Ebook Artikel

Autoren gestehen: Wir haben SCHREIBEN

Jetzt ist es raus. Autoren sind krank, sehr sogar. Sie leiden an der unheilbaren Influenza Autoris (kurz: SCHREIBEN). Erste Infizierte bekennen sich nun auch öffentlich dazu. In der Klinik von Lord Autoris werden sie auf SCHREIBEN getestet und auf ihr Coming-Out vorbereitet. Denn: ein Leben mit SCHREIBEN ist möglich. Weiterlesen

mimo logo

Rückblick, Winterschlaf, 1, 2 oder 3 & Plätzchen

Nachdem das Fernsehen mittlerweile gefühlt im Spätherbst mit den ersten Jahresrückblicken anfängt, lasse auch ich mich dazu hinreißen, das Jahr schon Anfang Dezember ausklingen zu lassen. Zumindest was das Bloggen betrifft, denn dort fehlte mir in den letzten Monaten ohnehin etwas der Schwung. Von der in meinen Bloggertipps angemahnten Kontinuität bin ich Meilen entfernt. Mal ist hier wochenlang Ruhe, dann poste ich drei Beiträge in einer Woche. Weiterlesen

Ebook Artikel

Literaturagentur: Was kann der Agent, was ich nicht kann?

Eine gute Frage. Kurze Antwort: viel. Lange Antwort: Manuskripte objektiv bewerten, Veröffentlichungschancen einschätzen, Verträge verhandeln, Autorenrechte wahren und noch etliche Dinge mehr. Das kann ich auch selber, hab doch BWL und Persönlichkeitsspaltung studiert, werden jetzt einige Autoren einwerfen. Diesen Menschen kann ich nur gratulieren. Für alle anderen ist nachfolgender Beitrag. Weiterlesen

Ebook Artikel

Selfpublishing-Boom: Wozu brauchen (Indie)Autoren eine Agentur?

Ein anspruchsvolles Verlagsbuch findet manchmal nur wenige Leser, zeitgleich überschwemmt literarischer Einheitsbrei die Amazon-Bestseller-Listen. Sex and Crime sells, dies gilt insbesonder für die Kindle-Charts von Amazon, in der mittlerweile über die Hälfte der Titel von Indie-Autoren stammen. Der Erfolg als Selfpublisher scheint ein Selbstläufer. Weiterlesen